Handling S.H.I.T.
Der richtige Umgang mit schwierigen Personen und Situationen
Das Verständnis des Gegenübers ist der Grundbaustein für eine gelungene Interaktion. Der Umgang mit schwierigen Menschen ist dabei immer wieder herausfordernd.
S.H.I.T steht für Stress, Heuchler, Idioten und Temperamente und damit für die wichtigsten Verursacher von belastenden Situationen im Berufs- und Privatleben. Aber wie geht man am besten mit diesen Verursachern um?
Von kritischen Situationen und Ansprechpartnern, die immer wieder Hektik und Stress verbreiten (Stress) über den Kollegen, der A predigt und B macht (Hypokriten/Heuchler), über den Kunden, der unklug entscheidet, indem er das schlechtere Angebot vom Wettbewerber annehmen will (Idioten), bis hin zu dem Mitarbeiter, der entweder cholerisch oder phlegmatisch ist (Temperamente). Durch besseres Verständnis kritischer Situationen und überlegte Reaktionen werden Sie wirksamer mit schwierigen Personen umgehen können.
Das nächste Live Training
08.-09.11.2024
in Herdecke
Auf Deutsch, max. 12 Teilnehmer.
Details zum Veranstaltungsort und zum genauen Ablauf werden wir in den kommenden Wochen veröffentlichen.
Was sind die Lernziele?
Sie lernen, wie Sie in Zukunft leichter mit schwierigen Personen fertig werden.
Sie erhalten einen Einblick darin, was hinter dem jeweiligen Verhalten steckt und wie Sie auch in kritischen Situationen gelassen und besonnen reagieren können.
Durch besseres Verständnis kritischer Situationen und überlegte Reaktionen können Sie wirksamer mit schwierigen Personen umgehen.
Für wen ist das Seminar?
  • Fach- und Führungskräfte
  • Jeder, der souveräner im Umgang mit schwierigen Personen und Situationen agieren möchte
  • Jeder, der vorbereitet in mögliche schwierige Situationen gehen möchte
Inhalte und Methodik
Das Programm kombiniert theoretische Erkenntnisse, Selbstreflexion, praktische Übungen, Rollenspiele und Diskussionen, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer das Gelernte direkt in ihren beruflichen Kontext übertragen können. Wir schaffen eine interaktive Lernumgebung, in der die Teilnehmer ihr Wissen erweitern und ihre Fähigkeiten verfeinern können.
Grundlagen und Besonderheiten zu den vier Kategorien SHIT – Stress, Heuchler, Idioten und Temperamente
SHIT erkennen: Neurowissenschaftliche Grundlagen hinter SHIT-Verhalten
Funktionale Methoden und Handlungsstrategien für den souveränen Umgang mit Stress
SHIT verstehen: Motive des eigenen Handelns und das von Mitmenschen verstehen
SHIT meistern: Umgang mit schwierigen Situationen und Personen sowie verbalen Angriffen
Kommunikative Werkzeuge für schwierige Gespräche
Gerne führen wir alle unsere Seminare auch bei Ihnen als Inhouse-Programm durch.